Sie befinden sich hier » Leistungen » Brennholzhandel

Brennholzhandel

Neuigkeiten aus der Branche!

Ab sofort ist frisches Brennholz in 1a Quallität zu haben.

Lieferung solange Vorrat reicht!

 

Brennholzhandel

Brennholzhandel

Starkes Brennholz
Starkes Brennholz
Schwaches Brennholz
Schwaches Brennholz

Mitte der 90er Jahre wurde ich gefragt:
"Kannste mir nett e mal e bissche Brennholz besorge?"

"Ja sagte ich, mal sehn was ich tun kann".

So fing alles an!

Heute sind wir einer der größten Brennholzvermarkter (Stammholz-Rundlinge in Längen von 4 - 6 Meter) im Umkreis von 100 km.

Wir vermarkten hauptsächlich Buche aus Durchforstungen mit einem mittleren Durchmesser von ca. 15 - 25 cm. Auf Wunsch werden auch andere Holzarten, z.B. Eiche, Esche sowie Starkholz, geliefert. Ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden.

Das Brennholz wird zu 99 % ohne Zwischenlagerung vom Wald direkt zum Kunden gebracht, wo es dann mit einem Ladekran auf dem Grundstück abgelegt wird. Bei einer Stammlänge von 5 Meter und einer Liefermenge von 25 Rm werden ca. 40qm Lagerfläche benötigt.

Zäune (bis zu einer gew. Höhe) sind kein Hinderniss, Hauptsache der Lagerplatz liegt im Sichtfeld des Kranfahrers.

Steigende Energiepreise haben auch bei Holz nicht halt gemacht, deshalb sind wir stets bemüht den Endpreis so niedrig wie möglich zu gestalten.

Frühzeitig werden entsprechende Groß-Lieferverträge (überwiegend HESSEN-FORST) sowie mit Privatwaldbesitzern und Forstunternehmern abgeschlossen.

Das bereitgestellte Holz wird bei der Übernahme auf Qualität und Vollständigkeit überprüft. Dazu gehören: Stückzahl- und Fm Kontrolle.

Bestellungen werden ganzjährig angenommen, wobei verbindliche Preiszusagen erst ab Okt./Nov. möglich sind. Das Aufmaß der Lieferung erfolgt ausschließlich in Rm (Länge x Breite x Höhe = Rm)

Weitere Informationen, wie z.B. Heizwerte erhalten Sie auf der Seite Wissenswertes.